Jungbläser

Der Musikverein Urnäsch bildet selber Jungbläser aus. Kinder und Erwachsene, die gerne ein Blasinstrument oder Schlagzeug erlernen möchten, dürfen jederzeit mit Tamara Kürsteiner Kontakt aufnehmen.

Tarifblatt und Kontaktdaten für Jungbläserausbildung Musikverein Urnäsch

Einzelausbildung Gruppen à 2 Pers. Gruppen ab 3 Pers.
Trompete
Flügelhorn
Cornet
Horn/Es-Horn
CHF 420 CHF 340 CHF 270
Saxophon
Klarinette
Querflöte
Schlagzeug
CHF 480 CHF 400 CHF 270
Dauer: ca. 30 min.
wöchentlich
Dauer: ca. 40 min.
wöchentlich
Dauer: ca. 40 min.
wöchentlich
Der Musikunterricht findet einmal wöchentlich statt, ausgenommen sind Ferien und schulfreie Tage.
Ca. 20 Lektionen pro Semester
Gruppenunterricht nur nach Möglichkeit verfügbar, ohne Gewähr. Da die Ausbildung einiger Holzinstrumente und Querflöten über die Musikschule Herisau läuft, ist Unterricht in Urnäsch erst ab drei Personen möglich. Ansonsten ist der Unterrichtsort Herisau. Schlagzeug wird nur in Herisau angeboten.

Instrumentenmiete

Die Miete der Instrumente ist Sache der Eltern.
Nach Möglichkeit stellt der Musikverein Urnäsch das Instrument für die Dauer der Ausbildung kostenlos zur Verfügung.
Für selber verursachte Schäden haften der Schüler / die Schülerin, bzw. die Eltern. Für Verbrauchsmaterial (z.B. Ventilöl, Holzplättli für Saxophone, etc.) muss selber aufgekommen werden.
Für Instrumente, die der Musikverein Urnäsch nicht zur Verfügung stellen kann, vergütet der Musikverein an die Auszubildenden, bzw. Eltern einen Beitrag von CHF 90 pro Semester.

Kontakt

Musikverein Urnäsch Für alle Anfragen, etc.

Tamara Kürsteiner
Furt 1027
9107 Urnäsch
tamarakuersteiner@hotmail.com

Ausbildung Saxophon: Käthi Nef, Urnäsch

Ausbildung Schlagzeug und Holzinstrumente ohne Saxophon: Musikschule Herisau

Ausbildung Blechinstrumente: Sonja Steiger, 9112 Dicken

Jungbläser_Ausbildungsreglement_Stand_April_2012

Jungbläser_Anmeldeformular